Dienstag, 17. Februar 2015

Verdacht des Diebstahls und der Hehlerei

Sassnitz (ots) - Sassnitz - Gestern Mittag (15.02.15) haben Bundespolizisten ein Gespann, bestehend aus einem Kleintransporter mit Unfallschaden und dem noch fahrbereiten ziehenden Kleintransporter, im Fährhafen Mukran kontrolliert.
Bei der Kontrolle des abgeschleppten Transporters, stellten die Beamten im Kofferraum sechs zerlegte hochwertige Mountainbikes fest, deren Fahrrad-Rahmennummer unkenntlich gemacht wurde. Einen Nachweis oder Angaben zur Herkunft konnte der 39-jährige rumänische Staatsangehörige nicht zeigen/ angeben. Die Fahrräder wurden vorläufig sichergestellt. Die weitere Überprüfung seiner Dokumente ergab, dass der Mann für das Abschleppen des Transporters nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse C ist. Gegen den Fahrer wird nun wegen Verdacht des Diebstahls, Hehlerei und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. 

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag