Montag, 22. Mai 2017

Kerstin Kassner im Bürgergespräch


Sassnitz. (SAS) Am Mittwoch, den 24. Mai 2017, lädt die Bundestagsabgeordnete und ehemalige Landrätin der Insel, Kerstin Kassner (Die Linke), gemeinsam mit dem Bürgermeister, Frank Kracht, zu einem Bürgergespräch ein. Zwischen 16 und 18 Uhr geht es im Alten Kaufhaus, in der Sassnitzer
Hauptstraße 54, um die Altstadt von Sassnitz. Mit dem Kleinod verbinden sich u.a. die Fragen, wie die Altstadt lebens- und liebenswerter gestaltet werden kann, wie sie auch für Gäste noch attraktiver wird und, ob die Altstadt mit einem Status als Flächendenkmal einen entsprechenden Schutz zur Bewahrung des Charakters erhalten würde.
Bereits im Vorfeld - am Donnerstag, den 16. März 2017 - fand dazu eine Bürgerversammlung statt. Angeregt wurde damals von Seiten der Bürgerinitiative "Ein Herz für die Altstadt" der Status eines Flächendenkmals für die Altstadt. Allerdings wird diese Meinung von der Stadt Sassnitz derzeit nicht unterstützt. Während Bürgermeister Frank Kracht auf die damit verbundenen Kosten für die Stadt hinwies, machte die Sassnitzer Bauamtsleiterin, Claudia Klemens, auf die damit verbundene Wirkung für Bestandbauten aufmerksam.