Freitag, 21. Juli 2017

Sonja Steffen besucht Deutsches Meeresmuseum

 
Stralsund. (SAS) Am Dienstag, den 25. Juli 2017, besucht die SPD-Direktkandidatin für den Wahlkreis 15, Sonja Steffen, gemeinsam mit Thomas Oppermann, dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, ab 10 Uhr das Deutsche Meeresmuseum in der Hansestadt Stralsund.

Wie einer uns vorliegenden Pressemitteilung zu entnehmen ist, werden die Mitglieder des Direktoriums des Deutschen Meeresmuseums, Dr. Harald Benke und Andreas Tanschus, die beiden Bundespolitiker an diesem Tag sowohl durch das Haupthaus - das ehemalige Katharinenkloster - als auch das Ozeaneum führen. Die Meldung kündigt zudem die Teilnahme an einer kommentierten Pinguinfütterung ab 12 Uhr im Ozeanuem an. In dem seit 2007 geöffneten Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt "Meer" soll es auch ein Wiedersehen mit dem Humboldtpinguin Roscoe geben. Für ihn hat die SPD-Direktkandidatin Sonja Steffen am 13. Juni 2017 die Patenschaft übernommen.