Dienstag, 15. August 2017

"Frech wie Rotz!"

Norbert Schulz und Marga Bach versprechen viel Ulk (Foto: M. Bach)
Binz (BM). Um es vorweg zu nehmen: Wer die "Hauptstädter" wegen ihrer charmanten "Berliner Schnauze" mag, der sollte sich schon mal den Donnerstag dieser Woche vormerken, denn: Am 17. August 2017 kommen Norbert Schulz und Marga Bach - musikalisch begleitet von Klaus Sedl nach Binz.

Klar! Eigentlich verbindet man mit "Frech wie Rotz!" und "Berliner Schnauze" natürlich zuerst Helga Hahnemann und ja, auch inhaltlich steht sie im Mittelpunkt des Programms - mit vielen Liedern und Sketchen. Dafür gibt es mindestens einen guten Anlass: Am 8. September 2017 wäre die Berliner Ulknudel immerhin 80 Jahre alt geworden. Auch wenn ihr das nicht vergönnt war, so ist sie doch bis heute für viele sicher unvergessen geblieben.
 
Der unterhaltsame Abend mit dem Programm "Frech wie Rotz!" findet um 20.00 Uhr im Haus des Gastes statt. Alle Informationen zur Veranstaltung gibt die Kurverwaltung Binz - auch unter Tel. 038393-148148.