Samstag, 19. August 2017

Rügen Outdoor: Rückkehr eines "Klassikers"

Blick auf die wieder erhältliche Druckausgabe des Magazins "Rügen Outdoor"
Rügen (SAS). Er ist wieder da! Der "Klassiker" für den Entdeckungsreisenden auf der Insel kommt noch ein letztes Mal gedruckt und diesmal sogar kostenfrei zurück. Anlässlich des 10. Jahrestages der Gründung des "Magazins für Freizeit und Urlaub" wurde die Neuauflage noch einmal "offline" ins Auge gefasst.

Rückblende: Im letzten Jahr fiel die Entscheidung, die Inhalte des Magazins "Rügen Outdoor" nur noch online auf der neuen medialen Plattform "Inselreport" anzubieten. Dies hatte eine weitreichende  Umstrukturierung zur Folge, die erst in diesem Jahr abgeschlossen werden kann. Der Vorteil für Nutzer liegt bereits heute auf der Hand: Nun sind Artikel jederzeit und überall unter dem Stichwort "Outdoor" verfügbar. Zudem hat - bedingt durch weitere Sparten des Inselreports - die Attraktivität durch Vielfalt für Leser zugenommen.  
 
Bis zum Jahresende soll auch ein großer Teil der alte Inhalte vergangener Ausgaben online verfügbar sein. Derzeit sind es annähernd tausend Artikel. Inhaltlich werden dabei die Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom sowie das pommerschen Festland betrachtet. Bei Letzterem dominieren noch die  alten Hansestädte Vorpommerns - wie Stralsund, Greifswald oder Stettin. Jedoch ist auch hier eine lokale Ausdehnung in Richtung Darß, der Stadt Barth, Grimmen und Demmin vorgesehen.
 
Im Mittelpunkt aller Betrachtungen steht jedoch weiterhin die Insel Rügen, die lokal die größte Bedeutung für die Leser hat. Gegliedert ist der Inselreport u.a. in Wirtschaft und Politik, Meinung, Kultur, Essen und Trinken, Outdoor und Inselfilme. So wird eine breite Information zu verschiedensten Interessen gewährleistet. Dabei spricht die wachsende Popularität des Inselreports für sich. Die hier veröffentlichten Artikel haben eine Leserschaft von tausenden Rüganern. Diese wird vor allem möglich durch die Multiplikatoren der sozialen Netzwerke, wie Rügennews, die SAS - Sassnitz am Sonntag oder das Binz Magazin.