Donnerstag, 19. Oktober 2017

Geist der Zeit (12): "Verjüngung"


Das Anti Aging ist gebucht,
wir werden uns verjüngen,
wir Alten sind doch gut betucht
und träumen nun von Schwüngen.

Der Fitness-Lauf, das Whirlpoolbad,
die Bäder und Massagen,
sie lösen nun den Wohlstand ab,
der wartet in Garagen.

Mit Gurkenscheiben im Gesicht
und Moorschlamm um die Brüste
erleben wir aus neuer Sicht,
dass uns die Jugend küsste.

Von Sonnenbänken braun gebrannt
und gertenschlank getrimmt,
das Eisbein von uns fern verbannt
und alles an uns stimmt.

Verschwunden ist der Wohlstandsbauch,
entschwunden sind die Falten,
statt Gänsebraten gibt es Lauch,
um das Gewicht zu halten.

Nun träumen wir vom kühlen Bier
und Braten von der Ente
und hoffen auf ein Ende hier,
versaufend unsre Rente.