Donnerstag, 21. Dezember 2017

Geist der Zeit (21): "Weihnachtszeit"



Immer kürzer sind die Tage -
immer länger bleibt es Nacht,
so verkürzt sich auch die Plage,
die das alte Jahr gebracht.

Diese Tage der Besinnung,
machen froh und bringen Kraft,
und sie ändern die Gesinnung,
die kein andrer Festtag schafft.

Jeder Vorsatz - ruhig zu werden,
wird vom Alltag torpediert,
denn so ist es hier auf Erden,
wer was leistet - imponiert.

Und so heißt es - sich besinnen,
was die Weihnacht wirklich ist,
denn wir können nur gewinnen,
bleiben wir ein wenig Christ.

Geht das Jahr nun auch zu Ende,
muss es nicht wie immer sein,
lasst uns schaffen eine Wende,
dann zieht Frieden in uns ein.


(Wir danken für Foto und Text: Klaus Ender)

Mehr zu der Reihe "Geist der Zeit":
1. "Flur-BEREINIGUNG" (27.07.2017) / 2. "Der angepasste Denker" (3.08.2017)
3. "Untergang der Moral" (10.08.2017) 4. "Burn out" (17.08.2017)
5. "Fördergelder" (24.08.2017) 6. "Kritik" (31.08.2017)
7. "Ich - Der Baum" (7.09.2017) 8. "Der Briefkasten" (14.09.2017)
9. "Das Orakel (21.09.2017) 10. "Der Korkenzieher" (28.09.2017)
11. "Der Ruf der Wale" (12.10.2017) 12. "Verjüngung" (19.10.2017)
13. "Kreide" (26.10.2017) 14. "Waldeslust" (2.11.2017)
15. "Sparsamkeit" (09.11.2017) 16. "Blätterrausch" (16.11.2017)
17. "Der Clown" (23.11.2017)  18. "Ausgewogen (30.11.2017)
19. "Meine Insel" (07.12.2017) 20. "Zeit der Besinnung" (14.12.2017)
21. "Weihnachtszeit" (21.12.2017)  22. "Neujahrs-Hoffnung" (28.12.2017)
23. "Die Krüppelbuche" (04.01.2018) 24. "Zuversicht" (11.01.2017)