Dienstag, 5. Dezember 2017

Rüganerinnen fahren zum Dresdner DanceCup

Die Bergener „DanceCompany Remind Reloaded“ (Foto: Stadt Sassnitz)
Bergen (BM). Die Bergener Tänzerinnen der "DanceCompany Remind Reloaded" (DCR) fahren am 2. Februar 2018 zum DDP DanceCup nach Dresden. Die 12 Mädchen der DCR gehen damit als einzige Formation des Landes bei dem sächsischen Ausscheid an den Start. Er gilt als der größte ostdeutsche Tanzpokal für Hiphop und Showdance und wird seit dem Jahre 2001 veranstaltet. Aktuell sind bereits 91% der Karten für das Event ausverkauft.

Die Stimmung im Vorfeld der Fahrt bringt Frenzy Klöckner, eine der Tänzerinnen, so auf den Punkt: „Wir sind schon ziemlich aufgeregt, freuen uns aber auf ein tolles Wochenende in Dresden und hoffen, dass wir Bergen und die Insel Rügen würdig vertreten werden!“ Für 2018 ist der Auftritt in der sächsischen Metropole allerdings nur der Auftakt. Bereits am 28. April 2018 steht auch ein Insel-Wettbewerb auf der Liste ihrer Termine: Der OstseeDanceCup 2018 in Sassnitz. Auch dafür wird bereits inselweit geprobt, denn der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist am 31. Januar 2018.