Samstag, 26. Mai 2018

Die Qual der Wahl...

Liebe Rüganer,
am Sonntag haben wir wieder die Qual der Wahl. Also quälen wir uns...
Viele Entscheidungen wurden uns bereits abgenommen. Zum Beispiel zwischen Bergen und Sassnitz: Da geht es nur noch über Karow. Oder am Königstuhl, wo die Sperrung des Abstiegs alternativlos ist, wie Schwerin meint...

Freitag, 25. Mai 2018

Gute Nachrichten: Die Bahn kommt!

Der Stettiner Hauptbahnhof an der Oder wird noch besser erreichbar
Barth / Stettin (PA). Gute Nachrichten gibt es derzeit bei den Schienenprojekten an der pommerschen Küste zu melden. So wurde in dieser Woche bekannt, dass der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer (CSU), die Pläne zur Reaktivierung der Darßbahn unterstützen wird. Eine weitere gute Nachricht betrifft die Bahnverbindungen nach Stettin.

Donnerstag, 24. Mai 2018

Bürgerforum Königsstuhl: Mehr Fragen als Antworten

Bisweilen stumm und ratlos: Prof. Dr. H. D. Knapp, Knut Schäfer und Olaf Dieckmann
Sassnitz (SAS). Am Mittwoch, den 23. Mai 2018, luden der Verein Insula Rugia e.V., der Tourismusverein Rügen, das Nationalparkzentrum Königsstuhl Sassnitz gGmbH und der Verein der Freunde und Förder des Nationalparks Jasmund e.V. zu einem Bürgerforum in das Sassnitzer E-Werk ein.

Geist der Zeit (41): "Liebessymbole"


Das Waldesdach, es wirft sein Licht
gedämpft auf warme Erde,
es blendet und es stört auch nicht
der Liebenden Gebärde.

Mittwoch, 23. Mai 2018

Aus Siebenbürgen nach Rügen...

Die Autorin aus Siebenbürgen kam 1985 nach Deutschland (Foto: © Stine Wiemann)
Vaschvitz (PA). Am Freitag, den 25. Juni 2018, liest die Autorin Iris Wolff um 19.30 Uhr aus ihrem Roman "So tun, als ob es regnet". Die Veranstaltung des Gingster Buchladens findet dabei wie gewohnt in der Kunstscheune Vaschvitz statt.

Dienstag, 22. Mai 2018

Galerie Uhleck wird in Hagen eröffnet

Deckblatt der Einladung zur Eröffnung der neuen Ausstellung
Hagen (SAS). Am Samstag, den 6. Juni 2018 wird die erste Ausstellung in der neue Galerie Uhleck eröffnet. Gezeigt werden dabei Werke von Martin Enderlein (Malerei) und Thomas K. Müller (Skulpturen). Dazu werden sowohl Innenraum auch als Außengelände genutzt.

Montag, 21. Mai 2018

Zwischen Sund und Kap Arkona (25)

Blick auf das Ziel des Aufstiegs: Der Lotsenturm
Ein Beitrag von Torsten Seegert

Zu den Traditionen von Gästen der Insel gehört oftmals ein Pfingstwochenende auf dem Zeltplatz von Thiessow, denn: Wer einmal kommt, kommt meist wieder. Zumal, wenn das Wetter noch mitspielt, wie in den vergangenen Tagen. Auch im Ort selbst gibt es dabei schon einige kleine Traditionen für die Thiessower Gäste: Eine Stippvisite bei Eules Strandimbiss, wo "Lenchen" das beste Bauernfrühstück servieren soll, ein Besuch von Klein Zicker oder ein Aufstieg auf den Lotsenberg am Süd Pehrd (auch Südperd).