Dienstag, 20. August 2019

Die Geschichte der ersten pommerschen Karte

Flyer-Ausschnitt zur Sonderausstellung "Eilhard Lubin - Unbekannte Wege" (Quelle: Kaffemühle Wolgst)
Wolgast (PA). Noch bis zum Donnerstag, den 31. Oktober 2019, ist die Sonderausstellung "Eilhard Lubin - Unbekannte Wege" in der Kaffeemühle Wolgast (Rathausplatz 6) zu sehen. Sie widmet sich inhaltlich der Ertstellung der ersten pommerschen Karte durch den Rostocker Professor Eilhard Lubin (1565-1621).

Montag, 19. August 2019

Geist der Zeit (93): "Das Hufeisen"


Warum das Eisen Glück beschert,
das weiß wohl nur ein Reiter,
denn ihm ist auch sein Ross viel wert
per Eisen kommt er weiter.

Sonntag, 18. August 2019

Mein Sonntag in Saßnitz

Zeitzeugen: Noch arg mitgenommen sieht dieses Gebäude aus...
Liebe Saßnitzer,
in der kommenden Woche bilden sich in Saßnitz die Ausschüsse für Wirtschaft und Tourismus, für Ordnung, Sicherheit und Verkehr sowie für Schule, Kultur und Soziales. Hier werden die Weichen für die nächsten Jahre in unserer Heimatstadt gestellt und darum sollten sich auch die neuen Mehrheitsverhältnisse in diesen Ausschüssen entsprechend abbilden. 

Samstag, 17. August 2019

Ungewöhnlicher Aufruf zum "2. Fest der Liebe" in Stettin

Mit diesem Logo wirbt man in Vorpommern und Berlin für das "Fest der Liebe"
Stettin (PA). Ein ungewöhnlicher Aufruf ("Stettin braucht Eure Unterstützung!") erreicht uns derzeit aus Stettin. Der in der Odermetropole ansässige Verein Lambda lädt zum "Fest der Liebe" nach Stettin ein. Angekündigt wird dabei eine Veranstaltung, die am Samstag, den 14. September 2019, auf den Straßen Stettins stattfinden soll und bei der es u. a. zu Konzerten, Filmen und Vorträgen kommen soll.

Freitag, 16. August 2019

TV-Tipp: "Sagenhaftes Hiddensee..."

Der Leuchtturm auf dem Dornbusch (Foto: © MDR)
Kloster (PA). Hiddensee - "dat söte Länneken" - zog schon früh viele in seinen Bann: Schriftsteller, Schauspieler, Sänger, Wissenschaftler... Auf ihren Spuren wandeln heute fast 50.000 Urlauber jährlich. In dieser Folge der Reihe "Sagenhaft" begibt sich auch Axel Bulthaupt auf eine Reise über die Insel Hiddensee.

Donnerstag, 15. August 2019

Besuch im zukünftigen "Ernst-Moritz-Arndt-Park"

Ein zentraler Gedenkstein erinnert an die Jugendzeit Arndts in Löbnitz
Löbnitz (PA). Löbnitz, dass 1319 erstmalig urkundlich erwähnt worden sein soll, feiert an diesem Wochenende sein 700. Jubiläum mit einem Dorffest. Auch der Park wurde in den letzten Wochen dafür tüchtig herausgeputzt. Schließlich gibt es noch ein weiteres Jubiläum, welches in diesem Jahr in Vorpommern gefeiert wird: Vor (noch nicht ganz) 250 Jahren erblickte der Rüganer Ernst Moritz Arndt das Licht der Welt.