Mittwoch, 15. August 2018

Goldgräber-Stimmung am Strelasund


Liebe Rüganer,
so wie die Anzahl der Bürgerinitiativen stetig wächst, wächst auch die Anzahl der Bürgerentscheide. Zugegeben: Bei vielen gewählten Stadt-  und Gemeindevertretern dürfte diese gelebte Mitbestimmung der Bürger auf wenig Gegenliebe stossen - allem Geheuchel zum Trotz. Der Grund? Sie unterstellen dem Bürger mangelndes Urteilsvermögen. Niemand von ihnen käme jedoch auf die Idee, seine eigene Wahl in die Stadt- oder Gemeindevertretung in Frage zu stellen...

Dienstag, 14. August 2018

Königsstuhl: Zum heutige Abstimmungsausschuss

Das Amtsblatt zur Bekanntgabe der Mitglieder des Abstimmungsausschusses zum Bürgerentscheid
Sassnitz (SAS). Heute tagte ab 17.00 Uhr der Abstimmungsausschuss zum Bürgerentscheid über die Schwebebrücke am Königsstuhl. Dabei wurden erste inhaltliche Fragen besprochen. Danach soll der Bürgerentscheid als Briefabstimmung durchgeführt werden. Die Unterlagen dafür sollen bis zum 29. September 2018 an alle Wahlberechtigten unaufgefordert versandt werden. 
Die Kirche von Groß Volz
Rummelsburg (PA). Am Freitag, den 24. August 2018, lädt der Pommernkonvent, die Gemeinschaft evangelischer Pommern, zusammen mit der deutschen Minderheit von Stolp und Rummelsburg zu einem polnisch-deutschen Sommerfest ein.

Montag, 13. August 2018

Mehr Schein als SEIN...


Das Thema Nationalpark hatte in der Bevölkerung anfangs einen passablen Ruf, so dass sich viele Menschen, die sich um die Natur sorgten, angesprochen fühlten. Ich gehörte dazu. Aber ich konnte mich gar nicht so schnell dazu bekennen wie er an Glanz verlor.

Sonntag, 12. August 2018

Ausschuss zum Bürgerentscheid tagt

Der Königsstuhl: Wahrzeichen und Naturdenkmal der Insel
Sassnitz (SAS). Am Montag, den 13. August 2018, tagt um 17 Uhr der Abstimmungsausschuss zum Bürgerentscheid über die Schwebebrücke am Königsstuhl im Sassnitzer Rathaus. Die Beratung ist - nach den uns vorliegenden Informationen - öffentlich.

Samstag, 11. August 2018

Was wurde aus dem Bürgerpark Sassnitz?

Wer kennt ihn nicht? Den Bürgerpark im Gerhard-Hauptmann-Ring
Sassnitz (SAS). Jedem Sassnitzer ist er bekannt: Der Bürgerpark direkt hinter dem Begegnungszentrum  im Gerhard-Hauptmann-Ring 50. Hier befindet sich ein Kleinod, in welchem sich die Sassnitzer jederzeit und frei zugänglich vom städtischen Alltagsstress erholen können. 

Freitag, 10. August 2018

Was von der Festung Stettin blieb...

Das "Königstor" bzw. "Anklamer Tor"
Stettin (PA). Viel ist es nicht und dennoch schön anzuschauen: Das "Anklamer Tor" oder besser gesagt das "Königstor", dass heute noch an die Festung Stettin und die Zeit des Großen Nordischen Krieges erinnert. Einst wurde die Festung dabei zu einem schwedischen Brückenkopf ausgebaut, als das Königreich mit den drei Kronen noch nach einer Vorherrschaft im Ostseeraum strebte.