Mittwoch, 20. Juli 2005

Dienstag: 1. Putbusser Schauspielnacht

Putbus. Am 19. Juli 2005 ist der Schauspieler Peter Thomsen mit seinem Programm "Berlin janz pö a pö: Von j.w.d. bis an die Spree" auf dem Kurplatz der Orangerie Putbus zu Gast. Einheimische und Gäste erwartet ein heiter-besinnlichen Abend mit drei Berliner Originalen: Peter Thomsen überzeugt dabei mit seiner Schauspielkunst als Hauptmann von Köpenick ebenso, wie als Pensionär Paule Retzlaff oder Taxifahrer Benno Beidomeit.
Für den vielseitigen Entertainer - der seinen Auftritt gleich selbst mit seiner Gitarre musiklisch umrahmt - ist auch im Falle eines Sommerregens vorgsorgt:
Dann findet die Schauspielnacht im Theater Putbus statt. Übrigens: Natürlich darf herzhaft gelacht und auch mitgesungen werden. Schließlich wird das Gestern und Heute der Hauptstadt mit Hilfe von Zille, Reutter und Tucholsky auf`s Korn genommen.

(PA-Meldung vom 16.07.2005)
PA-Tipp: www.janz-berlin.de

https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html