Freitag, 29. Juli 2011

S.P.U.R...

Schorschi zeigt schon mal wo es heute an der pommerschen Küste lang geht... (Foto: H.G. Arbeit)
d.h. sich per Fahrrad auf geführte Entdeckungs- und spannende Erlebnistouren über die Inseln Usedom und Wollin begeben.
S. steht für Schorschi, bürgerlich Heinz-Georg Arbeit, der jeden Weg kennt, keiner Frage ausweicht; P. für Pommern,  das ihm am Herzen liegt und das er zeigt; U. natürlich für Usedom, aber auch die Insel Wollin, die er beide seinen Gästen näherbringen will. R. selbstverständlich für Radtouren, die je nach Schwierigkeitsgrad, von leicht bis anspruchsvoll, den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Man entdeckt Regionen,  erfährt Natur, erlebt Geschichte und hört Geschichten! 

Kein Geheimtipp ist vor ihm sicher, meist kennt er sie ohnehin. Auf eintägigen Touren geht es über Usedom und die Insel Wollin. Die 10-tägige Tour führt entlang der pommerschen polnischen Ostseeküste nach Danzig - natürlich mit Übernachtung, Halbpension, Gepäcktransport und Rückfahrt per Kleinbus.
 
 
Ahlbeck ist immer einen Ausflug wert! (Foto: H. G. Arbeit)