12 Juni 2012

Start des Fährbetrieb Sassnitz - Ust Luga


Sassnitz. (SAS) Am vergangenen Freitag hat die neue Fährlinie zwischen Sassnitz/Mukran auf Rügen und Ust-Luga bei St. Petersburg ihren regelmäßigen Betrieb aufgenommen. Sassnitz ist der größte Eisenbahn-Fährhafen Deutschlands und der einzige mit russischen Breitspurgleisen. Neben dem DB-Vorstandsvorsitzenden Dr. Rüdiger Grube waren auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Präsident der Russischen Eisenbahn (RZD) Wladimir Jakunin anwesend. Auf der Fahrt von Ust-Luga nach Sassnitz hat die Fähre bereits 49 Waggons der RZD befördert. Die Bewegtbilder zu dem Eröffnungstag gibt es in diesem Videobeitrag. (an)

(Quelle: Deutsche Bahn AG)

https://www.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html