Dienstag, 24. September 2013

Veranstaltungsreihe "Film ab!"


Der Filmemacher Manfred Freybier beim Dreh

Groß Schoritz. (SAS) Am Samstag, den 28. September, lädt die Ernst-Moritz-Arndt-Gesellschaft um 15 Uhr zu einer zweiten Veranstaltung – mit dem Thema Filmschaffen - in das Arndt-Geburtshaus ein. Nachdem im Frühjahr die Insel Hiddensee im Blickpunkt der Betrachtung stand, geht es nun um Dreharbeiten zu Filmen auf Rügen. Dabei werden nicht nur alte Fotos zu sehen sein, die Dreharbeiten am Set dokumentieren, sondern auch die filmischen Ergebnisse. Zu den Sensationen dürfte der lange Zeit unaufgeführte Film „Wellen, Wind und weiße Segel“ (1964) zählen. Höhepunkt ist aber – passend zum saisonalen Ausklang – der Streifen „Insel im Sommerwind“ (1984). Über 20.000 Filmmeter werden außerdem inhaltlich betrachtet werden... Doch sie sind nur ein Teil von über 170 Filmen die in unserer Region an verschiedensten Drehorten realisiert wurden. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Neben der Veranstaltungsreihe "Film ab!" erscheint die Artikelserie "Filmszene" regelmäßig im Urlaubermagazin "á la carte". Unter dem Titel "Filmarchiv" erscheint eine DVD-Kollektion im Heimat-Bild-Verlag.

Mehr Informationen

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag