Dienstag, 7. Januar 2014

Polnischer Steuerbetrüger fesgenommen

Sassnitz (ots) - Im Fährhafen Mukran wurde am Sonntagnachmittag ein Mann durch Bundespolizisten festgenommen. Der 35-jährige polnische Staatsangehörige befand sich in der Ausreise nach Schweden und wurde zuvor von der Bundespolizei kontrolliert. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass der Mann wegen versuchter Steuerhinterziehung durch die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg zur Festnahme ausgeschrieben ist. Die geforderte Geldstrafe aus 2006 in Höhe von 460,00 EUR oder 50 Tage Ersatzfreiheitsstrafe war für den Mann bislang noch offen geblieben. Seine Reise endet für fünfzig Tage in der Justizvollzugsanstalt Stralsund. 

https://www.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag