Samstag, 15. März 2014

Usedomer Literaturtage

Ausschnitt der Ankündigung
Heringsdorf. (SAS) Die Usedomer Literaturtage laden vom 9. bis 13. April 2014 zu einem Besuch auf der Insel ein. Diesmal kommen u.a. der Schriftsteller Martin Walser, der Literaturkritiker Hellmut Karasek, die Autorin und Moderatorin Thea Dorn, der Literat und Poet Reiner Kunze den literarischen Entwicklungen des 20. und 21. Jahrhunderts zwischen Ost und West auf die Spur. Im maritimen Flair der Kaiserbäder erzählen sie Geschichten von ergreifenden Schicksalen auf ihrer Suche zwischen Illusion und Wirklichkeit und versuchen so das Buch der Geschichte zu enträtseln.
Parallel dazu erleben die Jungen Usedomer Literaturtage eine Premiere. Erstmals werden dazu am 10. und 11. April 2014 dazu auch Lesungen in den Kindergärten und Schulen der Insel stattfinden.
Zum Abschluß wird auch in diesem Jahr das Schaffen einer besonderen Schriftstellerpersönlichkeit mit dem Usedomer Literaturpreis gewürdigt, die sich auch "im hohen Maße um den Europäischen Dialog verdient gemacht hat". Der Preis, der in diesem Jahr an Jaroslav Rudiš geht, wird von der Seetel Hotelgruppe gestiftet und unter der Anwesenheit des künstlerischen Beirates der Literaturtage, Prof. Dr. Hellmut Karasek, Dr. Andreas Kossert und Dr. Manfred Osten in einer feierlichen Zeremonie verliehen.

Mehr Informationen zur Veranstaltung... 

Mehr Informationen zum diesjährigen Preisträger, Jaroslav Rudiš 

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag