Donnerstag, 7. August 2014

Diebesgut aus Norwegen sichergestellt

Sassnitz (ots) - Sassnitz/Mukran: Gestern Mittag wurde am Grenzübergang Fährhafen Sassnitz-Mukran ein aus Schweden kommender Kleintransporter VW T4 mit norwegischer Kennzeichnung angehalten und kontrolliert. Bei der Durchsuchung des Kleintransporters wurden ein neuwertiger Bootsmotor (Mercury 10 PS), zwei Fahrräder (Mountainbike) und ein Cross-Motorrad (AXO, 50 ccm) unter Säcken mit Altkleidern und Taschen mit Computerschrott versteckt, aufgefunden. Der Fahrer, ein 44-jähriger Pole, bezeichnete diese Gegenstände im Wert von ca. 7000 EUR als sein Eigentum, einen Eigentumsnachweis konnte er nicht erbringen. Den nagelneuen Bootsmotor will er zu einem Zeitpunkt erworben haben, an dem sich der Motor noch in der Produktion befand. Erste Ermittlungen in Norwegen ergaben, dass der Bootsmotor gestohlen wurde. Der andere Mitfahrer, ein 28-jähriger Pole, beanspruchte einen nagelneuen 3D-Ferneher im Wert von 1700 EUR als sein Eigentum, ebenfalls ohne Eigentumsnachweis. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung zur Sicherstellung des Strafverfahrens konnten die beiden polnischen Staatsangehörigen die Heimreise fortsetzen. Die Ermittlungen wegen Diebstahl und Hehlerei dauern an. 

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag