Mittwoch, 27. August 2014

Per Haftbefehl gesuchter Pole festgesetzt

Sassnitz. (ots) - Am 25.08.14 gegen 18:00 Uhr haben Bundespolizisten einen Mann, der mit einem Kleintransporter aus Schweden kam, im Fährhafen Mukran kontrolliert.
Die Überprüfung der Personalien des Beifahrers ergab, dass der 31-jährige Pole per Haftbefehl durch das Amtsgerichts Bergen/Rügen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gesucht wird.Seit 2013 hatte er die geforderte Geldstrafe in Höhe von 678,50 Euro oder Restfreiheitsstrafe von 20 Tagen nicht beglichen oder angetreten.
Der polnische Staatsangehörige zahlte gegen 19:00 Uhr den offenen Geldbetrag und konnte damit seine Weitereise antreten. 

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag