Mittwoch, 4. März 2015

Überladener Kleintransporter

Sassnitz (ots) - Bei einer Fahrzeugkontrolle am 03.03.2015 im Fährhafen Sassnitz/ Mukran wurde durch Beamter der Wasserschutzpolizeiinspektion Sassnitz ein deutscher Kleintransporter festgestellt, der mit mehr als 30%, ca. 1000 kg,an Lebensmitteln überladen war. Das Fahrzeug befand sich auf der Ausreise nach Schweden. Durch die Beamten wurde eine Umladung veranlasst und Fahrer muss nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html