Freitag, 29. Mai 2015

Binz erwartet beste Beach-Volleyballer

Im Ostseebad Binz heißt es wieder: Baggern und pritschen (Foto: Smart Beach Tour)
Binz. (RO) Beach-Volleyball Fans können sich auch in diesem Sommer wieder auf die deutsche Beach-Volleyball-Elite freuen, denn Binz ist vom 17. bis 19. Juni 2015 erneut Austragungsort für einen von vier Smart Super Cups. Dann wird gebaggert und gepritscht - direkt zwischen Strand und
Kurhaus. Dabei geht es um wichtige Ranglistenpunkte und ein Gesamt- Preisgeld in Höhe von 250.000 Euro. Außerdem hat der Hauptsponsor smart zusätzlich zwei smart fortwo electric drive ausgelobt.  Und auch sonst sind die Einzel- Dotierungen der vier Cups nicht zu verachten. Für Jonathan Erdmann, Sieger vom letztjährigen Wettbewerb ist der Badeort etwas ganz Besonderes. Und Vorjahres-Siegerin Teresa Mersmann meint, dass sie schon bei der Anreise ein gutes Gefühl hatte, weil sie die Insel so schön fände...
 
Mehr Informationen
http://www.inselreport.de/p/rugen-outdoor.html
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html