Mittwoch, 9. Dezember 2015

Bürgermeister Dieter Holtz verabschiedet

http://fotos.verwaltungsportal.de/news/3/1/2/6/6/3/gross/1114744856.jpg
Blumen und Geschenke zur Verabschiedung
Sassnitz. (StS) Viele Gäste aus Politik und Wirtschaft, Vertreter von Vereinen und Verbänden, Einwohnerinnen und Einwohner würdigten den scheidenden Bürgermeister Dieter Holtz am vergangenen Sonnabend in einem Festakt im Atrium der Beruflichen Schule und verabschiedeten ihn in den Ruhestand. 
Parteiübergreifend lobten die Rednerinnen und Redner  in ihren Beiträgen sein großes Engagement für alle Belange der Stadt und ihrer Einwohnerinnen und Einwohner, die ihn als bodenständigen und menschlichen Bürgermeister schätzten.
Unter den Rednern waren u. a. der Wirtschaftsminister des Landes Harry Glawe, das Mitglied des Bundestages Kerstin Kassner, der Vizepräsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly, der Beigeordnete des Landkreises Vorpommern-Rügen  Manfred Gerth, der Präsident der Stadtvertretung Norbert Thomas und Sassnitz' bekannter Schriftsteller Holger Teschke. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sprachen die 2. Stellvertreterin des Bürgermeisters Gabriele Thiele und der Stadtarchivar Frank Biederstaedt.
Die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel sandte eine Grußadresse, in der es unter anderem heißt:
" Heute werden Sie in einem feierlichen Rahmen aus dem aktiven Berufsleben verabschiedet. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern, Wegbegleitern, Vertretern aus Politik, Wirtschaft und dem Vereinsleben werden Sie heute noch einmal zurückschauen auf Ihre 21-jährige Amtszeit, auf ein beträchtliches Wegstück Ihres ereignisreichen Arbeitslebens. Diese 21 Jahre sind eng verknüpft mit der Entwicklung der Stadt Sassnitz. Viele Erlebnisse, auf die Sie persönlich mit Stolz und Freude blicken, können Sie mit allen Gästen Revue passieren lassen."
Der Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern zeichnete Dieter Holtz mit der "Ehrennadel in Silber" aus, überreicht durch den Gemeindewehrführer Sven Teschulat.
Das Jugendblasorchester Sassnitz verlieh die Ehrenmitgliedschaft.
Plattsnacker des Klönclubs, die Sängerinnen und Sänger des Volkschores und des Shanty-Chores, die Mitglieder des Jugendblasorchesters Sassnitz, Marcus Skrzepski und nicht zuletzt die Vorschulgruppe der Kindertagesstätte  "Kunterbunt" umrahmten die festliche Veranstaltung mit ihrem musikalischen und tänzerischen Können.

https://www.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag