Dienstag, 3. Mai 2016

Förderzusage für Liegeplatz 10

Sassnitz. (StS) Die Staatssekretärin im Infrastrukturministerium Ina-Maria Ulbrich übergab am vergangenen Freitag  im Rahmen des Wirtschaftsgespräches zum Thema "Hafen Mukran - Motor für die regionale Wirtschaft" eine Förderzusage in Höhe von rund 4,6 Millionen Euro (Fördersatz 90 Prozent).
Im Nordteil des Hafens soll in Fortführung des am Liegeplatz 9 bestehenden ca. 30 Meter langen Kaiabschnitts der Liegeplatz 10 auf einer Länge von zunächst 95 Metern errichtet werden.
Dabei soll der Liegeplatz 10 mit einer direkt daran anschließenden ca. 4500 Quadratmeter großen Logistikfläche als Schwerlastkai mit einer Flächenbelastbarkeit von ca. 20 Tonnen pro Quadratmeter für den Umschlag und die Zwischenlagerung von Schwerlastgütern gebaut werden.
E:ON plant für das kommende Jahr den Baubeginn des Offshore Windparks "Arkona Becken Südost" mit 80 Windernergieanlagen.
Der Bürgermeister Frank Kracht und der Geschäftsführer von Mukran Port Harm Sievers freuten sich über die der Verbesserung der wirtschaftsnahen Infrastruktur dienenden Förderzusage.

https://de-de.facebook.com/sas.sassnitz.am.sonntag