Freitag, 8. Juli 2016

Amerikanische Delegation zu Besuch

Kerstin Kassner mit den Bürgermeistern und der amerikanischen Delegation
Berlin / Sassnitz (SAS). Am Donnerstag besuchten zwei Bürgermeister - Tom Mlada aus Port Washington und Frank Kracht aus Sassnitz - die Rügener Bundestagsabgeordnete der Linken, Frau Kerstin Kassner. Beide Städte planen den Beginn einer Städtepartnerschaft.
"Die angedachte Städtepartnerschaft zwischen Sassnitz und Port Washington sehe ich sehr positiv. Das Projekt wird gemeinsam von den Bürgermeistern Frank Kracht und Tom Mlada vorangetrieben. Die Städte sind ähnlich groß und haben beide einen Bezug zum Wasser. Sassnitz zur Ostsee und Port Washington zum Lake Michigan. Ich denke, Sassnitz wird kulturell und vielleicht auch wirtschaft- lich von einem engen Kontakt zur neuen Partnerstadt profitieren.", meinte Kerstin Kassner und ergänzte: "Deshalb habe ich die Gelegenheit genutzt Bürgermeister Mlada und mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung der zukünftigen amerikanischen Partnerstadt im Bundestag zu empfangen. Die Gespräche waren sehr produktiv und alle sehen der kommenden Kooperation zwischen beiden Städten sehr optimistisch entgegen."
Zur Vorbereitung der angedachten Städtepartnerschaft ist eine Delegation aus Port Washington um Bürgermeister Tom Mlada in dieser Woche nach Deutschland gereist. Für Freitag, den 9. Juli 2016 ist die Unterzeichnung einer entsprechenden Absichtserklärung auf den Rügener Hafentagen in Sassnitz vorgesehen.