Sonntag, 26. Februar 2017

Selbstgemacht (7): Sassnitzer Heringssalat


Sassnitz. (SAS) Erst kürzlich fanden wir ein altes Kochbuch mit diesem schnellen und einfachen Rezept für einen Heringssalat. Also haben wir es ausprobiert...

Und das sind die Zutaten:
6 Matjesfilets
1 Scheibe Zitrone
2 Eier
2 EL Pflanzenöl
2 säuerliche Äpfel
2 kleine Gurken
außerdem 2 Zwiebeln
1 Bund Dill

Die Mengen reichen für 4 Personen. Für die Zubereitung benötigst Du etwa 30 Minuten... ;)
Die Matjesfilets, die sauren Gurken, die geschälten Äpfel schneiden, würfeln und mit gehäuteten klein geschnittenen Zwiebeln in eine Schüssel geben. 


Dann die hart gekochten Eier in zwei Hälften schneiden, das Eigelb entfernen, und das gewürfelte Eiweiß mit zwei Eßlöffeln Pflanzenöl und den Zutaten vermengen.


Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Um das Bräunen der Äpfel zu vermeiden, etwas Zitronensaft hinzugeben. Abschließend, gehackten Dill unter den Salat heben...


Das ganze kann man natürlich auch schön dekorieren und in Szene setzen (Danke Matthes!), also - hier nun unser Serviervorschlag:



---