Donnerstag, 24. August 2017

Wenn das Ringelnatz wüßte...

Dirk Langer alias Nagelritz (Foto: Nagelritz / Navigo)
Binz (BM). Ringelnatz und das Meer? Das passt in jedem Falle. Denn der Autor humorvoller Reime weilte gleich mehrfach an der pommerschen Küste - vornehmlich auf Hiddensee. Dirk Langer alias Nagelritz nimmt sich seiner an und präsentiert am Freitag, den 25. August 2017 um 20.00 Uhr unterhalb des Strandabgangs 7 gleich sein neues Programm. Das heißt "Nagelritz und die Fischforscher" und Letztere sind dann auch als Band - bestehend aus Gabriel Lonquich und Uli Sobotta - für den Klangteppich verantwortlich, auf dem zwischen Komik und Klamauk ein Gefühl von Seefahrt entfalten wird. Die Kurverwaltung Binz verspricht den Gästen bereits im Vorfeld einen faszinierend-skurrilen Abend. Empfohlen wird das Mitbringen einer Decke, die dann auf dem feinen Strandsand ausgebreitet werden darf. Der Eintritt ist - so die Ankündigung - auch in der "1. Reihe" frei!


Haus Colmsee in Binz auf Rügen
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html