Samstag, 16. Dezember 2017

Ja is’ denn heut’ schon Weihnachten?

Wurstwaren aus der Landschlachterei Gademow
Ein Beitrag von Norbert Dahms
Nein, ganz bestimmt nicht. Ein paar Tage bis zur Bescherung müssen wir uns alle noch gedulden. Viele haben ihre Geschenke für ihre Liebsten bereits zusammen. Andere sind noch völlig verzweifelt auf der Suche nach dem passenden Geschenk. Aber warum bei der Suche in die Ferne schweifen? Kauf noch einfach mal lokal. Wie wäre es mit ein einem kleinen Geschenk, welches auf der Insel Rügen hergestellt wurde? Da gibt es nicht so tolle Sachen? Oh doch. Hier einige kleine Anregungen.
Wer für sein Geld noch richtig Prozente haben möchte, legt es in einem guten Whisky der Strandburg Mönchguter Hofbrennerei an. In diesem Jahr gibt es bereits den 7. Jahrgang eines wirklich interessanten Whisky. Und damit nicht genug. Wer nachfragt bekommt auch einige Sondereditionen für seinen verwöhnten Gaumen.

Aber auch ein Blick in die Erste Rügener Seifensiederei in Sassnitz lässt durchaus das Herz höher schlagen. Wie der Name es verrät gibt es hier handgefertigte Seifen. Das Erstaunen bei der ersten Dusche ist wirklich groß, wenn der Seifenschaum die Haut samtig-weich umschmeichelt. Selbst die Herren der Schöpfung, welche der Nassrasur frönen, können hier mehrere tolle Rasierseifen aber auch eine Kleinigkeit für ihre lieben Frauen finden.

Die Sassnitzer Seifensiederei
Zu einer wirklich festen Adresse kann sich der Verkaufsladen der Rügener Landschlachterei in Gademow entwickeln. Was man dafür tun muss? Einfach mal einschauen und sich darüber erfreuen, dass Schlachtung, Produktion und Verkauf in einem Hause passieren. Hier hat die Qualität ebenfalls ein Zuhause gefunden. Das schmeckt man an den leckeren Wurstwaren. Klare Kaufempfehlung - Die Kreidespitzen. Kaufen, testen, genießen.
Wer jetzt immer noch nicht von der Qualität von Produzenten auf der Insel Rügen überzeugt ist, dem wäre die Molkerei Naturprodukte in Poseritz, besser bekannt unter Rügener Inselfrische, zu empfehlen. Die leckeren Molkereiprodukte sind einfach unschlagbar. Auch hier Qualität, die man schmecken kann. Das ist wirklich weihnachtlich.
Somit hat dieser kleine Exkurs auf unserer Insel noch lange keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Anregung ist es allemal für das Weihnachtsfest.
Whisky der Strandburg Mönchguter Hofbrennerei