Montag, 26. Februar 2018

2. Staffel "Rügen im Film" geht weiter

Die DEFA-Schauspieler Erik S. Klein und Fred Delmare in "Die Leute von Züderow" (Foto: DRA/Studio Hamburg)
Binz (IF). Am Montag, den 26. Februar 2018, startet um 20 Uhr der zweite Filmvortrag der Staffel "Rügen im Film" im Binzer "Haus des Gastes". Wieder wird dabei eine Serie des DDR-Fernsehens vorgestellt, die auf der Insel gedeht wurde: "Die Leute von Züderow". Das Studio Hamburg hat sie bearbeitet, digitalisert und nun wieder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Der erste Teil der Serie „Die Leute von Züderow“ wurde am 4. Januar 1985 im DDR-Fernsehen ausgestrahlt. Dabei geht es – wie in allen weiteren fünf Folgen – auch bei „Tödliche Begegnung“ um die alltägliche Arbeit der Polizei auf dem Lande. Berichtet wird am Montag u.a. über die Entstehung der Serie, die Schauspieler und das Verbot eines Serienteils. Außerdem wird es einen filmischen Auszug geben, der nicht nur ein Wiedersehen mit den DEFA-Schauspielern Erik S. Klein und Fred Delmare sondern auch mit vielen Drehorten Südrügens bringt.

Weitere Informationen gibt die Kurverwaltung des Seebades Binz unter Telefon 038 393 - 148 148.