Montag, 5. März 2018

Die Nacht zum 6. März...


Sassnitz (SAS). Wie wird man dem Gedenken an die Toten der Nacht vom 5. auf den 6. März 1945 gerecht? Heute ist es nur schwer vorstellbar, was damals passierte: 22.45 Uhr werden erste Leuchtbomben über Sassnitz abgeworfen. 22.53 Uhr beginnt der erste britische Bombenangriff. 23.03 Uhr beginnt der 2. britische Bombenangriff. 23.12 Uhr ist alles vorbei - damals sollen etwa 1.200 Menschen den Tod gefunden haben, einer der Grabstellen wurde vor wenigen Tagen von Norbert Dahms fotografiert...

Kriege und Frieden

Frieden ist ein großes Wort,
wenn Krieg und Terror tobt,
betroffen ist so mancher Ort,
bei uns nicht - Gott gelobt.

Gewohnheit - auch in Friedenszeit
ist tödliche Routin',
der Krieg, er dünkt uns ach so weit,
man denkt kaum noch an ihn.

Doch steht er dann vor unsrer Tür,
dann fällt uns plötzlich ein,
wozu denn das, warum, wofür,
muss das denn wirklich sein?

Viel besser ist, man sieht nicht zu,
man sieht viel lieber hin,
ein Kriegsanstifter gibt nie Ruh',
ihm fehlt ja der Gewinn!

So ist es gut, wenn man sein Ohr
dem Weltgeschehen schenkt,
damit man nicht als großer Thor
im Kriegsfeld wird versenkt.

Klaus Ender