Mittwoch, 28. März 2018

Pommersches Osterfest

Symbol für den Sieg des Lebens über den Tod: Das mit Blumen geschmückte Osterkreuz (Foto: PEK / Sebastian Kühl)
Stralsund (SAS). Das Osterfest gehört zu den Höhepunkten des Jahres in den 154 Kirchgemeinden des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises. Die umfagreichen Vorbereitungen im Vorfeld der Karwoche und der Osterfeiertage finden dan ihre Bestimmung. Eingeladen wird auch dieses Jahr wieder zu Gottesdiensten und Andachten, aber auch zu Osterfeuern oder zum Eiersuchen.

Dabei ist das Osterfest sogar das älteste christliche Fest, denn bei den verschiedenen gottesdienstlichen Feiern am Gründonnerstag, Karfreitag und am Ostersonntag wird an den Tod und die Auferstehung von Jesu Christi erinnert. Vergegenwärtigt wird am Gründonnerstag das letzte Mal von von Jesu mit seinen Jüngern, am darauffolgenden Karfreitag der Tod Jesu und am Ostersonntag seine Auferstehung.

Der Pommersche Evangelische Kirchenkreis (PEK) hat eine Auswahl für die bevorstehenden Osterfesttage zusammengestellt, die wir an dieser Stelle wiedergeben möchten:

Ahlbeck
In der festlich geschmückten Kirche findet am Gründonnerstag um 19 Uhr ein meditativ-besinnliches Feierabendmahl bei Kerzenschein statt. In den symbolischen Elementen auf den gedeckten Tischen – Brot, Wein, Kräuter, Wasser, Früchte, Mandeln, Oliven – werden die alten Geschichten von der Befreiung des Volkes Israel aus der Knechtschaft in Ägypten lebendig.

Bansin
Der Ostermorgen beginnt mit einer Andacht um 7 Uhr auf dem Bansiner Friedhof mit den Bläsern der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Um 9.30 Uhr beginnt dann in der Bansiner Kirche ein Ostergottesdienst mit dem Entzünden der Osterkerze.

Barth
Am Gründonnerstag wird im Bibelzentrum Barth um 19 Uhr die Einsetzung des Abendmahls mit einem Tischabendmahl gefeiert. Am Karfreitag finden in der St. Marien-Kirche ein Abendmahlsgottesdienst um 10 Uhr und eine Andacht zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr statt. „Am Karsamstag um 20 Uhr begehen wir im Bibelzentrum die Osternacht mit zwei Taufen. Am Ostersonntag halten wir um 7 Uhr Andacht auf dem Friedhof“, kündigt Pastor Stefan Fricke an. „Anschließend sind alle zum Osterfrühstück ins Gemeindehaus eingeladen. Um 10 Uhr ist dann Ostergottesdienst mit Taufe und anschließendem Eiersuchen, je nach Wetterlage draußen oder drinnen. Am Ostermontag findet um 10 Uhr der Abendmahlsgottesdienst im Gemeinderaum statt.“

Benz
Am Karfreitag findet um 9.30 Uhr in der Kirche Benz ein Gottesdienst mit Abendmahl statt. Am Ostersonntag beginnt dort ebenfalls um 9.30 Uhr der Oster-Familien-Gottesdienst mit anschließendem Osterspaziergang zur alten Holländermühle, wo zum Eiersuchen eingeladen wird

Binz
Passahmahl und Abendmahlsfeier zum Gründonnerstag finden um 19 Uhr im Gemeinderaum in Binz statt. Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst zum Karfreitag in der Kirche Binz. Ein weiterer Karfreitagsgottesdienst beginnt um 15 Uhr in der Dorfkirche Zirkow, wo am Ostersonntag um 6 Uhr auch die Osternacht gefeiert wird. Am Ostersonntag beginnt um 9.30 Uhr der Ostergottesdienst in der Kirche Binz.

Grimmen
Um 6 Uhr findet die Liturgische Osterandacht in der Marienkirche statt. Sie beginnt im Dunkeln des Turmeingangsbereichs und führt dann hinein in die Kirche bis zum Abschluss mit Festbeleuchtung und Orgelmusik. Um 10 Uhr lädt die Kirchengemeinde zum Ostergottesdienst in der Marienkirche ein, der vom Projektchor mitgestaltet wird.

Gülzowshof
Am Ostersonntag beginnt in der Kirchengemeinde Gülzowshof eine Morgenandacht um 6 Uhr in der Kapelle in Düvier. Der anschließende Osterspaziergang führt zum Pfarrhaus Gülzowshof. Um 10 Uhr beginnt dann in Sassen der Ostergottesdienst.

Heringsdorf
Am Karsamstag erklingt um 16.30 Uhr in der Heringsdorfer Kirche das Passionsoratorium „Membra Jesu nostri“ („Die Glieder unseres Jesu“) des deutsch-dänischen Komponisten Dietrich Buxtehude (1637–1707). Es wird vom Usedomer Kantatenchor gesungen, der vom Berliner Barockensemble „opus5“ auf historischen Instrumenten wie Gambe, Violone, Truhenorgel und Theorbe begleitet wird. Das Konzert, das am selben Tag ab 19.30 Uhr in der Benzer Kirche wiederholt wird, dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Am Ostersonntag beginnt um 9 Uhr an der Kirche ein Osterspaziergang am Strand. Danach finden gegen 10 Uhr auf dem Kirchberg ein Ostereiersuchen und ein Osterfrühstück im geheizten Gemeinderaum statt. Teilnehmende sind eingeladen, etwas zum gemeinsamen Frühstück beizutragen. Anschließend beginnt um 11 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche.

Horst
Die Kirchengemeinde Horst lädt am Ostersonntag in die Kirchkapelle Willerswalde ein. Um 8.30 Uhr geht es mit einem Osterfeuer los, um 9.30 Uhr beginnt der Osterfestgottesdienst mit einem Osterspiel und Tauffeier. In der Kirche Reinkenhagen findet um 10 Uhr ein Osterfestgottesdienst statt, der vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Anschließend gibt es Ostereiersuchen im Pfarrpark und Osterfrühstück im Pfarrhaus. Am Ostermontag findet um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Kirchkapelle Willerswalde statt. Ein Osterspaziergang führt am Ostermontag ab 9 Uhr von der Kirche Horst zur Kapelle in Jager, wo um 10 Uhr der Gottesdienst beginnt. An eine Ausstellungseröffnung um 18 Uhr in der Kirche Horst schließt sich am Ostermontag im Horster Pfarrpark ein Ostermahl am Osterfeuer an.

Kenz
Um 8 Uhr beginnt ein Ostergottesdienst in der Kirche in Bodstedt mit anschließendem Osterfrühstück im Pfarrhaus. Um 10 Uhr folgt in Kenz um 10 Uhr ein Familiengottesdienst mit viel Musik. Zu hören sind der Kindersingkreis, die Flötenkreise und der Chor. Im Anschluss startet die Ostereiersuche,

Koserow
Am Karfreitag findet in Koserow um 15 Uhr ein Gottesdienst mit Chor und Abendmahl statt. Der Ostersonntag beginnt in Koserow um 8.30 Uhr mit einem Osterspaziergang an der Seebrücke, der um 9.30 Uhr mit dem Osterfrühstück im Gemeinderaum des Pfarrhauses Koserow endet. Um 11 Uhr sind dann alle zum Familiengottesdienst in der Kirche eingeladen

Kröslin
Am Gründonnerstagabend um 18 Uhr lädt die Kirchengemeinde Kröslin zu einer Andacht mit Tischabendmahl in den Gemeinderaum des Pfarrhauses Kröslin ein. Ein Gottesdienst für „Groß und Klein“ mit Posaunenchor und anschließendem Ostereiersuchen fängt am Ostersonntag um 10 Uhr in der Christophorus Kirche Kröslin an. Am Ostermontag sind alle Interessierten herzlich zum Osterfrühstück um 10 Uhr in den Gemeinderaum des Pfarrhauses Kröslin eingeladen. „Mit einem gemütlichem Frühstück und Liedersingen wollen wir das Osterfest miteinander feiern“, so Pastor Jörn-Peter Spießwinkel.

Lubmin
In der Petrikirche in Lubmin singt am Ostersonntag im Familiengottesdienst um 10 Uhr der Chor und es gibt ein Osteranspiel zu sehen. Anschließend wird zum gemeinsamen Kaffeetrinken und zur Eiersuche eingeladen.

Mönchgut
Am Ostermorgen beginnt um 6 Uhr eine Osterlichtfeier in der Kirche in Middelhagen. Um 9.30 Uhr und 11 Uhr finden Familiengottesdienste in Sellin und Göhren statt.

Nord-Rügen
Karfreitagsgottesdienste beginnen um 9 Uhr in St. Georg Wiek und um 10.30 Uhr in der Kirche in Altenkirchen. Ebenfalls in Altenkirchen beginnt um 15 Uhr eine musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu unter dem Titel „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“. Am Karsamstag beginnt in Altenkirchen 21 Uhr die Feier der Heiligen Osternacht mit anschließendem Osternachtmahl im Kosegartenhaus Altenkirchen. Um 6.15 Uhr lädt die Kirchengemeinde zum Osternachtfrühgottesdienst in die Kirche St. Pauli in Bobbin mit Osterfrühstück im Hofladen Bobbin ein. Familiengottesdienste zum Osterfest finden dann um 9 Uhr in der Kirche St. Georg Wiek und 10.30 Uhr in Altenkirchen statt.

Prerow
Am Gründonnerstag wird um 18 Uhr in der Seemannskirche Prerow ein Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert. Karfreitagsgottesdienste mit Abendmahl finden um 9 Uhr in der Schifferkirche Ahrenshoop, um 10.30 Uhr in der Seemannskirche Prerow und um 14 Uhr in der Fischerkirche Born statt. Zum Beginn der Osternacht öffnet sich am Karsamstag um 18 Uhr die Seemannskirche Prerow für eine Andacht. Anschließend geht es hinaus zum Osterfeuer. Der Ostersonntag beginnt in Prerow um 6.45 Uhr mit dem traditionellen Osterspaziergang von der Seemannskirche zur Hohen Düne, wo um 7.15 Uhr unter freiem Himmel die Osterandacht gehalten wird. Ostergottesdienste beginnen um 9 Uhr in der Schifferkirche Ahrenshoop, um 10.30 Uhr in der Seemannskirche Prerow mit der Fischländer Kantorei und anschließendem Osternestersuchen im Pfarrgarten sowie um 14 Uhr in der Fischerkirche Born. Am Ostermontag lädt die Kirchengemeinde um 10.30 Uhr in die Seemannskirche Prerow zum Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls ein.

Retzin
Eine Andacht am Osterfeuer findet auf dem Pfarrhof in Retzin am Karsamstag um 18 Uhr statt.

Stralsund
Die Kirchengemeinde St. Marien Stralsund lädt am Gründonnerstag um 19.30 Uhr zur Passionsandacht ein. Am Karfreitag wird um 10 Uhr in der Kirche St. Marien ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert. Um 17 Uhr spielt Organist Martin Rost ein Orgelkonzert. Am Karsamstag beginnt um 23.30 Uhr der Osternachts-Gottesdienst in der zunächst nur schwach beleuchteten Kirche. Der erste Teil endet dann mit der Feier des Agapemahls. Um Mitternacht wird die Kirche dann hell erleuchtet und wunderbar geschmückt. Am Ostersonntag und am Ostermontag beginnen jeweils um 10 Uhr die Gottesdienste, am Ostermontag mit dem Heiligen Abendmahl. Die Kirchengemeinde lädt außerdem zur Osterwache vom Karfreitag bis zum Ostersonntag in der Kirche St. Marien ein. Mitzubringen sind warme Sachen und ein Schlafsack. Es ist aber auch möglich, nur an den begleitenden Andachten der Osterwache teilzunehmen. Das Südportal wird immer 10 Minuten vor den Andachten geöffnet sein. Die Andachten sind: Karfreitag, 19 Uhr, 21.30 Uhr und 24 Uhr; Karsamstag, 3 Uhr, 8.30 Uhr, 17 Uhr und 19.30 Uhr.

Weitenhagen
Der Ostersonntag beginnt in Weitenhagen um 5.30 Uhr mit der Feier der Osternacht, zu der eine Osterprozession, Taufvergegenwärtigung und Osterfeuer gehören. Vor dem Familiengottesdienst um 9.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Osterfrühstück. Nach dem Gottesdienst sind alle Kinder zum Ostereiersuchen eingeladen.

Wieck (Greifswald)
„In Wieck fängt der Ostermorgen um 6 Uhr in der Kirche an, wir feiern das frühe Licht des Ostertages und Abendmahl“, sagt Pastorin Beate Mahlburg. „Anschließend versammeln wir uns im Garten um ein Feuer und wer möchte, ist zum Osterfrühstück eingeladen. Um 8 Uhr ist auf dem Friedhof in Eldena eine Andacht mit den Bläsern. Um 10 Uhr laden wir zum Familiengottesdienst mit Taufen in der Kirche ein. Anschließend können alle Kinder im Pfarrgarten Ostereier suchen.“