Donnerstag, 12. April 2018

700 Jahre Binz: "Volle Kraft voraus!"

Pärsentation der Veranstaltungen des Jahres 2018 (Foto: KV Binz)
Binz (BM). Unter dem Motto "700 Jahre Binz" wurde am vergangenen Montag, den 9. April 2018, die Veranstaltungen dieses Jahres in Binz vorgestellt - darunter alleine 364 Aktiv-Angebote, 134 Veranstaltungen unter freiem Himmel (Outdoor) und 186 witterungsunabhängige Veranstaltungen (Indoor). Neben Festivals und Partys sind dabei auch wieder Konzerte im größten Ostseebad der Insel angesagt.
Als Höhepunkte des Jahres 2018 sind so u.a. das Konzert mit Silly, das 22. Blue-Wave-Festival oder der 5. Ironman 70.3 Rügen zu nennen. Daneben gibt es aber auch eine Vielzahl von Vorträgen, Auftritten und Veranstaltungen, denen nicht weniger Beachtung geschenkt werden sollte. Das man in Binz selbst mit kleinen Höhepunkten in der Lage ist überregionale "Achtungszeichen" zu setzen, beweist beispielhaft der 26. April 2018. Für den Donnerstag in zwei Wochen ist die feierliche Enthüllung des sanierten Rettungsturmes von Ulrich Müther geplant. Die Sanierung des futuristischen Bauwerks wurde durch die Mittel der Wüstenrot-Stiftung möglich.

Neben den Veranstaltungen wurde in einer uns vorliegenden Pressemitteilung aber auch auf den in diesem Jahr sichtbaren Fortschritt hingewiesen: So geht es an den Starndabschnitten des Ortsteiles Prora weiter voran. Noch im Juni 2018 ist die Übergabe von Rettungstürme an den Strandabgängen 71, 72 und 76 vorgesehen. Auch diese pünktlich zur Saison fertiggestellten Bauwerke reihen sich mühelos unter dem Motto "700 Jahre Binz" ein.