Donnerstag, 12. April 2018

Bürgerbegehren zur Schwebebrücke am Königstuhl

Hier ist Unterstützung gefragt, damit die Sassnitzer Bürger über das Thema bestimmen.
Sassnitz (SAS). Das in der letzten Woche gestartete Bürgerbegehren nimmt Fahrt auf. Neben dem Sammeln von Unterschriften in der eigenen Nachbarschaft wurden in dieser Woche die ersten Unterschriftenlisten in Geschäften ausgelegt. 

Worum geht es? 
Nach den Protesten gegen eine Schwebebrücke am Königsstuhl starteten die Aktivisten von "Rügen - Rette Deine Insel!" am Donnerstag, den 5. April 2018, auch ein entsprechendes Bürgerbegehren in Sassnitz, um den Protesten weiteren Nachdruck zu verleihen. Inhaltlich zielt das Bürgerbegehren auf einen Bürgerentscheid in der Stadt Sassnitz ab. Mit ihm verbinden die Aktivisten die Hoffnung, dass sich eine Mehrheit der Sassnitzer Bürgerinnen und Bürger gegen die Errichtung einer schwebenden Aussichtsplattform im Bereich des Königsstuhls aussprechen.

Welche Befürchtungen gibt es?
Die Aktivisten der Initiative "Rügen - Rette Deine Insel!" sehen in dem geplanten Vorhaben einen erheblichen Eingriff in die Ansicht der Kreideküste im Bereich des Königsstuhls. Sie befürchten durch den baulichen Eingriff eine Beeinträchtigtigung des Wahrzeichens der Insel Rügen. Außerdem gibt das Vorhaben Anlass zur Sorge, dass mit und im Zuge der vorgesehenen Baumaßnahmen weiteren Fällungen von Großbäumen vorgenommen werden. 

Was ist zu beachten?
Die Listen können nur von Sassnitzer Bürgerinnen und Bürgern unterschrieben werden. Sie sind sorgfältig auszufüllen, da sie Bestandteil eines Antrages zur Durchführung des Bürgerentscheides sind. Dieser muss dafür die entsprechende schriftliche Unterstütung von etwa 1.000 Sassnitzern erfahren, damit die Sassnitzer eine direkte Mitbestimmung zu dem Thema erhalten.

Wo sind die Listen ausgelegt?
Bisher wurden die Listen für die Sassnitzer Bürgerinnen und Bürger an folgenden Stellen öffentlich ausgelegt:
- Oehmichen Optik, Hauptstraße 19, Sassnitz
- Shell Tankstelle, B96, Sassnitz
- Schuhhaus Feilke, Rügen-Galerie 13, Sassnitz
- Fleischerei Timm, Rügen-Galerie 7, Sassnitz
- Hanse Apotheke, Bachstraße 17, Sassnitz
- Baltic Apotheke, Hauptstraße 24, Sassnitz
- Störtebeker Apotheke, Hauptstraße 69a, Sassnitz
- Rügen Hotel, Seestraße 1, Sassnitz
- Kurhotel Sassnitz, Hauptstraße 1, Sassnitz 

Wer sammelt bereits?
Außerdem hat die Bürgerinitiative "Grüner Wedding" und der Sassnitzer Kreideheilbadverein mit der direkten Sammlung bei den Sassnitzer Bürgern begonnen, damit die Entscheidung über die Schwebebrücke durch eine direkte Abstimmung der Sassnitzer Bürgerinnen und Bürger gefällt wird.

Wer ist Ansprechpartner?
Ansprechpartner für das Bürgerbegehren ist Norbert Dahms (0176 - 631 200 63)