Donnerstag, 7. Juni 2018

Geist der Zeit (43): "Phänomenal"


Unten tost die schwere Brandung,
nur hier oben ist es leis,
filigran steht die Umrandung,
doch dann trittst du - in den Kreis.

Du verdrängst das Panorama,
wirkst als neues Phänomen,
und ich fühl das große Drama,
denn du wirst auch wieder geh'n.

Du bist schön - ganz unumwunden,
bist ein Teil der Urnatur,
stehst nur da - für zehn Sekunden,
doch ich schau nicht auf die Uhr.

Was ich sah auf meinen Runden,
hielt ich fest in einem Bild,
habe so mein Glück gefunden,
das für alle Zeiten gilt.

(Wir danken für Foto und Text: Klaus Ender)

Mehr zu der Reihe "Geist der Zeit":