Freitag, 29. Juni 2018

Kerstin Kassner (Linke) im Bundestag am 29.06.2018



(Quelle: Bundestag)
Wir danken für die Zustimmung des Bundestages zur Einbindung der originalen Aufzeichnung der Sitzungen des Deutschen Bundestages in Berlin.


Kerstin Kassner (Linke) zur Beratung des AfD-Antrages zur Abschaffung der sogenannten Urlaubssteuer ge. § 8 Nr. 1 Buchstabe e des Gewerbesteuergesetzes - Vermeidung von Insolvenzen kleiner Reiseveranstalter.

Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 erreichte Kerstin Kassner (Linke) im Bundestagswahlkreis 15 (Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I) 15,9 % der Erststimmen (Gewinnerin des Wahlkreises war Angela Merkel (CDU) mit 44,0 % der Erststimmen). Sie wurde jedoch erneut über die Landesliste ihrer Partei in den Bundestag (nach 2013 zum 2. Mal) gewählt. Die Linke erhielt 18,0 % der Zweitstimmen im Wahlkreis 15.