Freitag, 20. Juli 2018

Güttin: Beliebtes Flugplatzfest fällt aus!

Heute am Tower am Flugplatz Güttin
Güttin (PA). Das Flugplatzfest Güttin zählt zu den jährlichen Veranstaltungshöhepunkten der Insel Rügen. Hier treffen sich technisch interessierte Flugzeugliebhaber, wagemutige Piloten, nervöse Tandemfallschirmspringer oder tollkühne Modellflugzeugführer. Und diese Mischung erklärt wohl auch das breite Publikum. Rüganer und ihre Gäste sind nun schon seit Jahren Gäste des Festes.

So sollte es natürlich auch am kommenden Wochenende, den 21. / 22. Juli 2018 sein. Angekündigt waren vorab wieder viele Attraktionen. Doch daraus wird nun nichts: Wie wir heute erfuhren, fällt das  beliebte Flugfest aus organisatorischen Gründen aus. Viele, die bereits zum Flugplatzfest telefonisch anfragten, wurden bereits informiert. Ob das 24. Flugplatzfest dann im Jahr 2019 stattfinden soll, ist derzeit noch offen.

Wer dennoch zu einem Rundflug über die Insel Rügen starten möchte, der vielleicht über das Kap Arkona, den Königsstuhl oder die Prorer Wiek führt, ist trotzdem herzlich willkommen, um in die Lüfte zu gehen. Rundflüge finden abhängig von der Tour bzw. Dauer ab 64,- EUR pro Person statt. Außerdem lädt ein Café und Bistro noch zum Verweilen ein.

Weitere Informationen zu Rund-, Foto- oder Charterflügen sowie Buchung und Beratung gibt es wie gewohnt unter der Rufnummer des Flugplatzes Güttin 038306-1289.

Rundflüge über der Insel finden auch an diesem Wochenende statt