Samstag, 5. Januar 2019

Traditionelles Weihnachtsbaumverbrennen in Sassnitz

Die Tannenbäume werden dem Feuer übergeben (Foto: N. Dahms)
Sassnitz (SAS). Am kommenden Samstag, den 12. Januar 2019, wird wieder ab 17.00 Uhr zum "Weihnachtsbaumverbrennen" am Sassnitzer Kurplatz eingeladen. Traditionell können Einwohner der Stadt ihre alten Weihnachtsbäume dazu mitbringen, um die den Flammen zu übergeben. Dafür erhalten sie im Gegenzug einen Glühwein gratis.

Daneben ist bei der Veranstaltung der Sassnitzer Feuerwehr, des Feuerwehr Fördervereins Sassnitz und des Teams vom Hotel "Zum Hafen" mit Bierwagen und Bratwurst vom Grill für das leibliche Wohl gesorgt. So lässt sich auch der Start in das neue Jahr 2019 gut an.

Wer seinen Weihnachtsbaum nicht am Kurplatz verbrennen lassen möchte, der kann auch die Entsorgung durch die Abfallwirtschaft des Landkreises nutzen. Wie die Stadt Sassnitz im Vorfeld dazu mitteilte, erfolgt die Abfuhr der ausgedienten  Tannenbäumeam Donnerstag, den 10. Januar 2019, bzw. am Donnerstag, den 24. Januar 2019.

Wie gewohnt, wird auch in diesem Jahr wieder gegrillt (Foto: N. Dahms)