Dienstag, 9. Juli 2019

Neuer Wanderführer als Audio-Guide für unterwegs

Das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker ist eine der Tourstationen (Foto: Biosphärenreservat Südost-Rügen)
Putbus (PA). Rüganer und ihre Gäste können sich nun sogar mit einem neuen Wanderführer als Audio-Guide auf eine Tour durch das Naturschutzgebiet Zicker Berge auf der Habinsel Mönchgut begeben. Angekündigt wurde dies durch eine Pressemitteilung des Biosphärenreservat Südost-Rügen.

Entlang der ausgewiesenen Wanderwege gibt es nun insgesamt 14 verschiedenen Stationen die zusätzliche Informationen zum Naturschutzgebiet mit seinen besonderen Tier- und Pflanzenarten sowie zur Siedlungsgeschichte und aktuellen Landnutzung der Region geben und direkt auch als Audio-Information mit dem Smartphone abgerufen werden können. Bestandteil des neuen touristischen Angebotes ist auch das Richtige Verhalten im Biosphärenreservat.

Erstellt wurde der Audio-Guide übrigens in Kooperation mit der Kurverwaltung Mönchgut sowie weiteren lokalen Akteuren sowie in Zusammenarbeit mit Kathleen Aust. Die Realisierung erfolgte dabei im Rahmen des Interreg-Projektes „CEETO - Central Europe Eco-Tourism: tools for nature protection“. Ziel ist die Besucherlenkung im Naturschutzgebiet Zicker Berge, einem beliebten Wander- und Ausflugsziel auf der größten pommerschen Insel.

Die Nutzung des Audio-Guides erfolgt über die IZI-Travel-App. Diese ist kostenlos für iPhones und Andriod-Handys in deren App-Store verfügbar.

Überblick zu den 14 verschiedenen Stationen und Hörprobe