Sonntag, 18. August 2019

Mein Sonntag in Saßnitz

Zeitzeugen: Noch arg mitgenommen sieht dieses Gebäude aus...
Liebe Saßnitzer,
in der kommenden Woche bilden sich in Saßnitz die Ausschüsse für Wirtschaft und Tourismus, für Ordnung, Sicherheit und Verkehr sowie für Schule, Kultur und Soziales. Hier werden die Weichen für die nächsten Jahre in unserer Heimatstadt gestellt und darum sollten sich auch die neuen Mehrheitsverhältnisse in diesen Ausschüssen entsprechend abbilden. 
Allerdings muß auch der Kurs klar sein! - Ein "Weiter so!" (wie in den letzten Jahren) kann und darf es nicht geben. Warum beispielsweise ausgerechnet der Tourismus als Wertschöpfungsquelle in Saßnitz nur zu den "deligierten Aufgaben" gehört? Das kann wohl niemand beantworten. Denn neben den Tagestouristen wäre ja durchaus auch der Gesundheitstourismus (- Stichwort: Kreideheilbad) ein Thema, welches für eine ganzjährige Wirkung sorgen könnte - sowohl in Bezug auf die Kaufkraft und den Erhalt von Infrastruktur (wie wichtig dies ist sieht man im "Rügener Ring") als auch auf die Sicherung von Arbeitsplätzen.

Zeitzeugen: Gebaut als Saßnitz und Crampas noch nicht vereinigt waren...
Daneben wäre (wenn man schon über Tourismus und über das Werben für Saßnitz redet) auch ein generelles Standortmarketing zu diskutieren. Um Mißverständnissen vorzubeugen: Es geht nicht darum, Geld für Berater oder Konzepte "rauszuwerfen", sondern ganz einfache Dinge anzustoßen, die den Standort Saßnitz und damit unsere Heimatstadt generell stärken. 

Das beginnt beispielsweise mit dem einfachen Hinweis (gleich auf den ersten Blick!) auf freie Arbeitsstellen oder freie Wohnungen auf der Seite www.sassnitz.de. Kosten tut diese Maßnahme eigentlich nichts, aber ein direkter Link zu den gebündelten Informationen würde die Seite selbst schon zu einem Instrument machen, auf dem Zukunft gestaltet wird. Es geht also neben der politischen Weichenstellung in der kommenden Woche auch um praktische Ansätze und Lösungen, die sofort umsetzbar sind (ohne das gleich tief in die Tasche gegriffen werden muß). Und in Sachen Ordnung und Sicherheit könnte man ja nun endlich einen Wegeplan von der Verwaltung einfordern, der den Zustand der Geh- und Radwege genauso beinhaltet, wie die Maßnahmen, um diese alltagstauglich zu machen. Versprochen wurden das ja schon lang genug in den Wahlprogrammen - sei es bei der Bürgermeisterwahl oder der Wahl zur neuen Stadtvertretung. Die Umsetzungen dafür sind überfällig...

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Fiete

Zeitzeugen: Erinnert an Zeiten, wo unsere Heimatstadt noch weit mehr Einwohner hatte...

PS: Und das passiert in der kommenden Woche...

Montag, den 19. August 2019, ab 10.00 Uhr (Straße der Jugend 6, Saßnitz)
Tages-Tipp: Schmetterlingspark
täglich zwischen 10.00 und 17.00 Uhr
Eintritt: 4,00 EUR (Kinder), 5,00 EUR (Jugendliche), 7,50 EUR (Erwachsene)


Montag, den 19. August 2019, ab 19.30 Uhr: Grundtvighaus (Seestraße 3, Saßnitz)
"Zukunftswissen Familie" - Gesprächsrunde mit Roswitha Liebenau
Was Kinder für die Zukunft brauchen - Teamgeist & Konfliktfähigkeit
Versanstaltung: Präventionsrat Saßnitz & Grundtvig-Haus e. V.


Dienstag, den 20 August 2019, ab 10.00 Uhr (Hafenstraße 18, Saßnitz)
Tages-Tipp: U-Boot-Museum im Stadthafen
täglich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr geöffnet
Eintritt: 4,50 EUR (Kinder), 6,00 EUR (Jugendliche), 8,00 EUR (Erwachsene) 

Dienstag, den 20 August 2019, 17.00 Uhr: Rathaus (Hauptstraße 33, Saßnitz)
Konstituierende Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Soziales 
Öffentlich!

Mittwoch, den 21. August 2019, 10:30 Uhr: Haus "Linde" (Arkonastr. 31, Lohme)
"WeitSicht - Grüner Wald auf weißer Kreide"
Dauer: etwa 2 Stunden, Länge: etwa 3,5 km, Anmeldung: Tel. 038302-88855 / info(at)lohme.de 

Mittwoch, den 21. August 2019, 14:30 Uhr: Parkplatz Hagen (am Toilettenhaus)
"Von der Kreide und dem Schluckloch über die "Steinzeithäuser der Toten" bis zum Mythos der slawischen Herthaburg" mit Dr. Katrin Staude
Dauer: etwa 3 Stunden, Anmeldung: Tel. 0157-72731751 / Mehr Info zum Veranstalter

Mittwoch, den 21 August 2019, 17.00 Uhr: Rathaus (Hauptstraße 33, Saßnitz)
Konstituierende Sitzung des Ausschusses für Ordnung, Sicherheit, Verkehr und Umwelt
Öffentlich!

Donnerstag, den 22. August 2019, 10:30 Uhr: Parkplatz (Stubbenkammerstraße 57, Saßnitz)
"Waldwandel(n) im Nationalpark" Wanderung mit Rangern
Dauer: etwa 2 Stunden, Länge: etwa 3,5 km, Anmeldung: Tel. 038302-88855 / info(at)lohme.de

Donnerstag, den 22 August 2019, 17.00 Uhr: Rathaus (Hauptstraße 33, Saßnitz)
Konstituierende Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus
Öffentlich!

Donnerstag, den 22. August 2019, ab 18.00 Uhr: Grundtvighaus (Seestraße 3, Saßnitz)
"Gedächtnisstörung - Habe ich Demenz?" - Info-Abend mit Johanna Myllymäki
Eintritt: frei
Versanstaltung: Grundtvig-Haus e. V.


Freitag, den 23 August 2019, 21.00 Uhr: Café Peters (Hafenbahnhof Saßnitz)
Kino-Lichtspiele Saßnitz e.V. zeigt den Film "25 km/h  " 
(Deutschland 2018)
Eintritt: 5,- EUR
Weitere Informationen zum Veranstalter

Samstag, den 24. August 2019, 10.30 Uhr: Ärztehaus (Straße der Jugend)
Historische Exkursion zur Schlossruine Dwasieden mit Ralf Lindemann
Dauer: 2 Stunden, Voranmeldung: 0152-37900691 | ralflinde(at)t-online.de  

Samstag, den 24 August 2019, 14.30 Uhr: Café Peters (Hafenbahnhof Saßnitz)
"Internationaler Tag der Senioren" mit dem Saßnitzer Seniorenbeirat
15.00 Uhr: Auftritt der Jasmunder Plattdänzer
16.00 Uhr: Auftritt des Saßnitzer Shanty Chors 

Samstag, den 24. August 2019, 20:00 Uhr: St. Johannis-Kirche (Saßnitz)
"Musiksommer 2019" mit dem Gospelchor Lüneburg

Weitere Informationen zum Gospelchor Lüneburg
Eintritt: 12,00 EUR, Information: Tel. 038392-23892 / sassnitz1@pek.de


 
Immer wieder Sonntags... 


Alle Angaben ohne Gewähr!
---

(Die von den einzelnen Autoren veröffentlichten Texte, Leserbriefe und Beiträge geben nicht die Meinung der Redaktion wieder)