Samstag, 11. Januar 2020

Verdienstkreuz für Katrin Eigenfeld aus Kasnevitz

Patrick Dahlemann, Staatssekretär für Vorpommern, mit Katrin Eigenfeld (Foto: © Staatskanzlei)
Rügen / Anklam (PA). Am Freitag, den 10. Januar 2020, wurde Frau Katrin Eigenfeld aus Kasnevitz vom Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann im Namen des Bundespräsidenten mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Damit findet ihr herausragendes Engagement während der Friedlichen Revolution eine Würdigung.

Frau Eigenfeld, Jahrgang 1946, stammt aus Halle (Saale). Als Bibliothekarin arbeitete sie von 1971 bis 1990 an der Universitäts- und Landesbibliothek in Halle. Parallel dazu war sie ab 1980 Mitglied der Leitung der evangelischen Kirchgemeinde Halle-Neustadt und setzte sich u.a. für eine offene Jugendarbeit ein. Sie nahm an Friedensgottesdiensten, Friedensdekaden und Jugendwerkstätten teil und brachte sich aktiv in die Umweltbewegung ein, um auf Missstände der Umweltpolitik der DDR hinzuweiden. Im Jahre 1982 gehörte sie auch zu den Unterzeichnern des Berliner Appells „Frieden schaffen ohne Waffen“. Wegen „staatsfeindlicher Hetze“ wurde sie 1983 für drei Monate inhaftiert, aber - aufgrund von Protesten durch Martin Niemöller, Altbischof Kurt Scharf und Petra Kelly wieder entlassen. Zu ihren Aktivitäten zählte ab 1986 auch die „Initiative für Menschrechte“ und schließlich die Teilnahme an der Gründung des Neuen Forums im September 1989 in Grünheide. Von 1990 bis 1994 arbeitete sie im Unabhängigen Institut für Umweltfragen in Halle an der Saale. Später gehörte Sie als Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen der ersten frei gewählten Stadtvertretung in Halle an und wurde 1994 wieder gewählt. Im Dezember 1994 schied Frau Eigenfeld aus der Stadtverordnetenversammlung aus und zog auf die Insel Rügen.
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html