Montag, 24. August 2020

5. Tutower Bikergottesdienst


Tutow. (PA) Am kommenden Sonnabend, den 29. August, lädt die Kirchengemeinde Jarmen-Tutow gemeinsam mit dem Motorradclub „Berserker“ um 10 Uhr zu einem Motorradgottesdienst nach Tutow in das Clubhaus der Biker in der Dammstraße 23a ein. 

Wie einer Pressemitteilung des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK) zu entnehmen ist, soll das Motto des diesjährigen Tutower Bikergottesdienstes unter dem Motto „Lass ma‘ langsam anrollen…“ stattfinden. Nicht nur alle Motorradfahrer und Zweiradbegeisterten, sondern auch Jung und Alt aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, so Arnold Pett. Der Pastor der Kirchengemeinde Jarmen-Tutow kündigt dazu an

„Mit rockiger Musik der Band ‚Reverends and Friends‘, andächtigen Gedanken und Gottes Segen feiern wir diesen Gottesdienst. Zudem wird das neue Motorrad der Feuerwehr Jarmen für seinen Dienst geweiht.“

Im Anschluss an den Gottesdienst findet wie in den Vorjahren eine gemeinsame Ausfahrt statt. Der Tutower Bikergottesdienst findet bereits zum 5. Mal statt. Das Foto ist ein Ausschnitt des Ankündigungsplakates.

Weitere Informationen
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html