Mittwoch, 26. August 2020

Ausstellungseröffnung in Putbus


Putbus (PA).
Am Samstag, den 29. August 2020, lädt die Kulturstiftung Rügen um 17.00 Uhr zur Ausstellungseröffnung in die Galerie des Landkreises Vorpommern-Rügen in der Putbusser Orangerie ein. 

Die Ausstellung "DREIKLANG", die vom 30. August bis zum 25. Oktober 2020 auf der Insel Rügen präsentiert wird, besteht aus Werken von Ines Friedrich, Britta Naumann und Monika Ringat. Alle drei Künstlerinnen werden sich auch zur Eröffnung vorstellen, nachdem die Begrüßung der Gäste durch Reinhardt Litty von der Kulturstiftung Rügen e.V. erfolgt ist. Begleitet wird das Programm des Tages von Bärbel Röhl. Sie singt französische und deutsche Chansons.

Weitere Informationen:



https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html