Sonntag, 16. August 2020

Mein Sonntag in Saßnitz

Liebe Saßnitzer,

nachdem „SuperFranky“ regelmäßig  am Sonntag Erwähnung findet, buhlt nun auch die CDU um die Aufmerksamkeit der Saßnitzer, Rüganer, Deutschen - besser: der ganzen „Welt“ (Die Zeitung machte daraus sogar eine Nachricht mitten im „politischen Sommerloch“) Den entsprechenden Vorwand dafür sollte ein „Senatoren-Brief“ liefern. 

Dieser, der an den Fährhafen adressiert worden sein soll, schlägt jedoch nicht nur auf deutscher Seite hohe Wellen. Auch zwei Mitarbeiter der „Agency“ sind gestern bei einem namhaften Insel-Hotel abgestiegen. Ihr Auftrag: Herausfinden, wie „orginell“ der Brief, der angeblich von Ted Cruz (Nicht Santa Cruz!), Tom Cotton (Nicht Jerry Cotton!) und Ron Johnson (Nicht Don Johnson!) sein soll, wirklich ist.

Der Gedanke ist gar nicht so abwegig. Versuchen Sie mal als Rüganer einem Briten oder Amerikaner zu erklären, wo unsere Insel liegt... Da bleibt nur noch der Zusatz „bei Berlin“ oder „bei Hamburg“, weil Imperien nun mal in anderen Größenordnungen agieren als „Lokalfürsten“ und es mit der deutschen Landeskunde ohnehin harpert. Und, diese Herren sollen nun also einen kleinen Hafen auf Rügen ausfindig gemacht haben? Da stellen sich gleich mehrere Fragen... 

Das Logo des Senats
Das Logo des US-Senats

Dies dürfte sogar „MegaDonald“ erstaunt haben. Bevor er also der Einladung folgt, sich von Frau Zillmer (Mandat niedergelegt) und Herrn Trusheim (mandatlos) durch den Saßnitzer Hafen begleiten zu lassen, geht er also besser auf Nummer sicher.

Damit die CDU-Lokalpolitiker allerdings das Saßnitzer „Possenspiel“ noch weiter fortsetzen können, teilen wir Ihnen nun auch die Kontaktdaten der drei US-Senatoren mit (die diese ja nicht finden konnten), damit man mit, statt über sie spricht:

Ted Cruz, PO Box 25376, Houston TX 77265 

Tel. (713) 353-4330

Tom Cotton, Washington D.C. Office, 326 Russel Senate Office Building, Washington DC 20510 /

Tel. (202) 224-2353

Ron Johnson, Washington D.C. Office, 328 Hart Senate Office Building, Washington DC 20510 /

Tel. (202) 224-9646

Bliebe noch eine gedankliche Vorstellung: Die CDU-Ortsgruppe hat vor ihrer Einladung an „MegaDonald“ sich noch mit „Angie“ abgestimmt...

Gut, dass Saßnitz keine anderen Probleme hat. Alles super! (- dank „SuperFranky“!) Grund genug nun auch den Rest der Welt zu retten! Das Mitmachen bei der Inszenierung lohnt, denn dafür gibt ´s den Eintrag ins „Goldene Buch der guten Taten“...

Ein schönes Wochenende wünscht

Euer Fiete

https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html