12 Februar 2021

Mein Freitag in Saßnitz

„Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.“ 
Laozi

Liebe Saßnitzer, lieber Dr. Stefan Kerth!
Am 31. Januar 2021 wurde an dieser Stelle der Vorschlag gemacht, den Einzelhandel probeweise wieder zu öffnen. Die Begründung war einfach: Der Einzelhandel verfügt bereits über erprobte Hygienekonzepte und lässt nicht weniger Verantwortung walten als die Kollegen in den Supermärkten. Die von der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nun in Aussicht gestellte probeweise Öffnung folgt diesem Gedanken und das ist gut so!

Aktuelle Situation in unserem Bundesland (Quelle: Landkreis Vorpommern-Rügen)

Inzwischen ist auch der Gradmesser des politischen Handelns auf 27,6 positive Testfälle bei 100.000 Einwohnern in unserem Landkreis gefallen. Damit liegt Vorpommern-Rügen sogar unter der magischen 35-Seelen-Marke. Unserem zögerlichen Landrat Dr. Stefan Kerth (SPD) sei an dieser Stelle auch mal geschrieben, dass der Blick auf die Landkarte ausreicht, um einer probeweisen Öffnung des Einzelhandels zu befürworten und einen Shopping-Tourismus aus dem benachbarten Landkreis Vorpommern-Greifswald als eher unwahrscheinlich einzuordnen. Man kann ja auf der Insel Rügen beginnen, oder? Angst ist da eher ein schlechter Berater. Und da muss man sich dann über das Unverständnis im Kreistag - u.a. von der Fraktion Bürger für Vorpommern-Rügen / Freie Wähler - auch nicht groß zu wundern...

Darum: 

Zeigen Sie doch einfach mehr Mut zur Normalität! Lassen Sie den Einzelhandel probeweise in Saßnitz öffnen, lassen sie vom Gesundheitsamt die Datenlage in einem Umkreis um Saßnitz von 25 Kilometern alle 24 Stunden auswerten und wenn diese keine spürbaren Anstiege erkennen lässt, erweitert man die Öffnung nach 14 Tagen lokal auf Sagard und nach weiteren 14 Tagen auf das Ostseebad Binz, u.s.w. 
(Mit dem Schließen war man ja auch nicht so zimperlich.)

Und für den Einzelhandel bringen wir es mal so auf den Punkt: 

Geben Sie Gewerbefreiheit und beenden Sie die Berufsverbote!
Das wäre ein verspätetes Weihnachtsgeschenk,
zumal die "Pakete" der Bundesregierung ja noch auf sich warten lassen...

Ein schönes Wochenende wünscht
Euer Fiete

Welcher Einzelhändler hat schon alle Geschenke von "Vater Staat" erhalten?
https://www.inselreport.de/2019/04/die-hochsten-pommerschen-leuchtturme.html   https://www.inselreport.de/2019/04/die-groten-pommerschen-inseln.html   https://www.inselreport.de/2019/11/die-erfolgreichsten-pommerschen-musiker.html https://www.inselreport.de/2017/10/enders-welt.html   https://www.inselreport.de/2017/10/mythos-stortebeker-2-die-rugenfestspiele.html   https://www.inselreport.de/2018/08/uber-ulrich-muther-seine-mitstreiter.html
https://www.inselreport.de/2019/12/schloss-putbus-zum-wiederaufbau.html   https://www.inselreport.de/2019/10/nord-stream-2-wettlauf-mit-der-zeit.html   https://www.inselreport.de/2018/07/ein-besuch-der-hydrierwerke-politz.html