Mit Herbie unterwegs...


Stralsund (PA). Trabant, so hieß der ab 1958 in Serie gebaute PKW, der im VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau vom Band der Fertigung lief. Gute 30 Jahre später (1988) erblickte auch "Herbie" die "Straße des Lebens". Der Kleinwagen mit dem charmanten Gesicht vom Typ "Trabant 601" (P601) hat einen Hubraum von 594,5 cm³ und ist so stark wie 26 Pferde. Im Gegensatz zur Mehrzahl seiner über 3 Millionen "Geschwister" hat "Herbie" allerdings eine bewegte Geschichte. Immerhin führten ihn seine vier Räder bis nach Istanbul...

Heute genießt "Herbie" dagegen seinen "Unruhestand". Seit er zurück ist, fährt er nur noch mit Freunden oder Gästen, die ihn persönlich kennen lernen möchten,. Er zeigt ihnen seine Heimatstadt am Strelasund oder rollt manchmal auch auf Wunsch über die benachbarte Insel Rügen. Wer seinen Besuch an der pommerschen Ostseeküste unvergesslich machen möchte, der sollte mit "Herbie" planen. Er kennt sich aus!

Die Termine für den kleinen "Superstar" auf vier Rädern vermittelt ein Agent. Damit sorgt er dafür, dass "Herbie" noch etwas Freizeit bleibt, denn mit 30 Jahren ist der kleine Flitzer bereits ein Oldie.

Weitere Informationen:
Pommerland Agentur, P.O.B. 1103, D-18581 Putbus / Rg.
Mail: agentur (at) pommerland.com / Tel. 038 301- 88 00 50